Was kostet ein Kilometer Reichweite?

Preis und Reichweite von Elektroautos in DeutschlandDer Preis eines Autos hängt von vielen Faktoren ab, z.B. von seiner Größe, Leistung und Ausstattung. Für ein Elektroauto kommt allerdings noch eine besondere Eigenschaft dazu: die Reichweite. Sie dürfte für viele Käuferinnen und Käufer von Elektrofahrzeugen wichtiger sein als alles andere. Es stellt sich also die Frage, wieviele Euro man für einen Kilometer Reichweite ausgeben muss – und ob sich dabei wesentliche Unterschiede zwischen verschiedenen Fahrzeugen ergeben.

Teilt man den vom Hersteller angegebenen Grundpreis durch die Reichweite, so ergibt sich aktuell die folgende Spitzengruppe (Stand: April 2020; Reichweite nach WLTP):

  1. Renault Zoe ZE 50: 81 EUR/km
  2. Kia e-Soul 64 kWh: 84 EUR/km
  3. VW e-Up: 85 EUR/km
  4. Kia e-Niro 64 kWh: 86 EUR/km
  5. Hyundai Kona Elektro 150 kW: 86 EUR/km
  6. Opel Corsa-e: 89 EUR/km
  7. Peugeot e-208: 90 EUR/km

Preise von deutlich unter 100 EUR pro km Reichweite sind heute also kein Problem mehr.

Im preislichen Mittelfeld finden sich z.B.

  1. Polestar 2: 123 EUR/km
  2. BMW i3: 127 EUR/km
  3. Nissan Leaf: 136 EUR/km

Deutlich darüber liegen die größeren Fahrzeuge verschiedener Premiumhersteller, z.B.

  1. Audi e-tron 55: 186 EUR/km
  2. Audi e-tron Sportback 55: 187 EUR/km
  3. Mercedes-Benz EQC: 198 EUR/km

Nochmals deutlich teurer sind die Sportwagen von Porsche:

  1. Porsche Taycan Turbo: 338 EUR/km
  2. Porsche Taycan Turbo S: 450 EUR/km

Nun kann man natürlich einwenden, dass ein Oberklasse-Modell in jeder Beziehung mehr bietet als ein Kleinwagen. Zweifellos richtig – dass es aber auch ganz anders geht, zeigt die Preisgestaltung eines Konkurrenten.

Die Fahrzeuge von Tesla finden sich fast im gesamten Preisbereich, angefangen vom

  1. Tesla Model 3 Long Range: 96 EUR/km

Dieses Modell ist mit über 50000 EUR nicht billig, liegt aber im Hinblick auf die dafür gebotene Reichweite auf Augenhöhe mit der oben genannten Spitzengruppe aus deutlich kleineren Fahrzeugen.

Auch für das neue Model Y ergibt sich ein vergleichsweise günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis:

  1. Tesla Model Y Maximale Reichweite: 116 EUR/km

Für das Model S, mit 610 km der amtierende Reichweitenkönig auf dem deutschen Markt, ergibt sich ein Preis pro km im Mittelfeld:

  1. Tesla Model S Maximale Reichweite: 142 EUR/km

Dass dies nicht für alle Fahrzeuge gelten muss, zeigt sich beim großen SUV:

  1. Tesla Model X Performance: 221 EUR/km

Damit schließt Tesla schon fast an die Preise von Porsche an.

Wenn man die Luxusmodelle von Porsche außer Acht lässt, ergibt sich ein mittlerer Preis von 135 EUR pro km Reichweite. Die Grafik zeigt eine aktuelle Marktübersicht, eingeteilt in günstigere (blau), mittlere (135 EUR/km ± 10%, weiß) und teurere (orange) Angebote. Hier kann sich jede/r die passende Balance aus Preis und Reichweite aussuchen.